3b Erste Hilfe

Baustein 3.b3_B_Erste_Hilfe_plus_klick

Erste Hilfe

Ziele:

Die Leiterin / der Leiter …

  • ist befähigt zur Ersten Hilfe im Lager und Gruppenalltag.

Inhalte:

  • Erste Hilfe:

Verhalten bei Verkehrsunfällen, Wiederbelebung, stabile Seitenlage, Druckverband

und alle weiteren Erstmaßnahmen bis zum Eintreffen des Rettungswagens (Verbände,

Lagerung, psych. Betreuung etc.) sowie Wissen rund um die wichtigsten Notfallerkrankungen

oder

  • (lebensrettende) Sofortmaßnahmen am Unfallort: Verhalten bei Verkehrsunfällen,

Wiederbelebung, stabile Seitenlage, Druckverband

Verantwortlich:

Stammesvorstand / (Bezirksvorstand / Diözesanvorstand)Stamm / Bezirk / Diözese

Empfehlenswert ist es, diesen Baustein auszulagern. Kurse der verschiedenen Rettungsdienste

werden regelmäßig angeboten; ggf. selbst in Kooperation mit Hilfsdiensten (z. B. MHD) anbieten. In einer solchen Kooperation können auch eigene Ziele (z. B. im Blick auf Kinder, Zeltlager, …) eingebracht

werden. Es wird empfohlen, den Erste Hilfe-Kurs alle zwei Jahre aufzufrischen.

Kursdauer „Erste Hilfe“:

8 Doppelstunden = 12 Zeitstunden

Kursdauer „Lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort“:

4 Doppelstunden à 90 min = 6 Zeitstunden Minimum

Pflicht-Baustein

Pfeil_links1